Whisky Experience

Beratung: 0151-11 62 63 58 (Mo.-Fr. 20-21 Uhr)

Lage

Longmorn

Longmorn

Die Destillerie Longmorn wurde im Jahr 1893 durch John Duff & Company gegründet und nahm ein Jahr später die Produktion auf. Die Investitionskosten beliefen sich auf stattliche 20.000 Pfund Sterling ( circa 2 Millionen nach heutigen Stand).

John Duff hatte bereits im Jahr 1876 die Glenlossie Destillerie gegründet und baute später auch noch die Destillerie BenRiach (Longmorn 2) auf.

Im Jahr 1970 tat sich die Destillerie mit der Glenlivet &Glen Grant Distilleries und Hill Thomsen & Co Ltd zusammen. Ein eigenes Floormalting wurde betrieben.

Seit dem Jahr 2000 ist Longmorn im Besitz von Pernod Ricard (Chivas Brothers) und produziert einen wesentlichen Teil für die Blends Chivas Regal 18 Jahre und Royal Salut.

Als eigene Abfüllung sind ein 16 Jahre alter Single Malt sowie eine Abfüllung in Fassstärke auf dem Markt. Die maximale Produktionsmenge beträgt nach einer vollständigen Renovierung und Erweiterung im Jahr 2012 circa 4.5 Millionen Liter Whisky.

Pernod Ricard hebt deutlich auf eine hohe Qualität im Single Malt Bereich ab.